Musik im Museum 2 / 2017

Sonntag, 24. Juli 2017

Bei der zweiten Veranstaltung unserer beliebten Konzertreihe Musik im Museum präsentierte Hans-Joachim Scheitzbach mit seinem Quartett dem interessierten Publikum Flötentöne. Dabei wurden Werke von Bach Senior und Junior, Quantz, Friedrich II. und Telemann vorgestellt. Als Solisten traten Gerrit Fröhlich mit unterschiedlichen Flöten, Elisabeth Balmas mit ihrer Violine, Prof. Alexander Vitlin am  Keyboard und Moderator Hans-Joachim Scheitzbach mit seinem Violoncello auf.

scheitzbach

Das Publikum belohnte die Künstler mit Applaus und diese revanchierten sich mit einer Zugabe.

Das nächste und letzte Konzert findet am Sonntag, den 27. August um 19 Uhr statt. Details finden Sie im Flyer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s